Rückblick 2018 & Vorschau 2019

yogtemple2018 12 - Rückblick 2018 & Vorschau 2019

Wir haben ein aufregendes Jahr 2018 hinter uns. Viele neue Yogalehrer und Schamanismus-Praktizierende verließen unsere Schule dieses Jahr mit ausgezeichnetem Erfolg. Desweiteren hatten wir im April ein wunderbares Yoga Retreat. Von Yogaklassen über eine Schamanismussitzung, eine Reikibehandlung und leckerem vegetarischen Essen war alles dabei. Wir fühlten uns sehr wohl bei Claudia im Hotel Lärchenhof in […]

Pancha Mahabhuthas – Die fünf Elemente und wie man sie reinigt

panchabuthas, fünf elemente, Yog Temple, Yoga in Österreich, Schamanismus

Sanskrit: pancha = fünf, maha = großartig, buthas = Elemente Nach vedischem Wissen (uralte Hochkultur aus Indien) besteht alles im Kosmos aus fünf großen Elementen. Jala (Wasser) Prithvi (Erde) Agni (Feuer) Vayu (Luft) Akash (Äther) Die fünf Elemente und die Sinne Wir können die Elemente mit unseren Sinnen erleben. Das Element Erde, das aus allen […]

Nadi Shodhana – Anuloma Viloma – Wechselatmung (+Video)

nadi shodhana, Yog Temple, Yoga in Österreich, Yogalehrerausbildung, Schamanismuskurs

Sanskrit: Nadi = Energiekanal, Shodhana = Reinigung Nadi Shodhana, auch als Nadi Shuddhi oder Alternate Nostril Breathing bekannt, ist eine sehr kraftvolle Atemtechnik. Das primäre Ziel von Nadi Shodhana ist die Reinigung subtiler Energiekanäle (Nadis) und das in Einklang bringen der männliche und weibliche Aspekte.   Vorbereitung: Diese yogische Atemübung sollte mit leeren Magen ausgeführt […]

Die traditionellen Yogawege – Wege des Erwachens

Yogawege, Yog Temple, Yogalehrerausbildung Österreich

Im Westen verstehen wir unter Yoga meistens Hatha Yoga, also die körperlichen Übungen die uns zur Harmonie führen. Yoga ist aber weitausmehr als ein paar Asanas (Körperübungen). Lese hier im Detail was Yoga ist. Yoga (‚yog‘ Sanskrit für Einheit) ist ein Weg zur Erleuchtung, zur Einswerdung, zur Verschmelzung mit der Quelle. Ein Yogi möchte durch […]

Früh aufstehen – so schaffst du es morgens aus dem Bett

früh aufstehen, Yog Temple. Yoga, Schamanismus, Ayurveda

Warum sollte ich überhaupt früh aufstehen? Das Bett ist schön warm und es ist doch viel einfacher sich noch einmal umzudrehen und weiterzuschlafen. Die Verpflichtungen rufen auch noch nicht und alles ist so schön ruhig. Warum also früh aufstehen? Ganz einfach – Um dir selbst Zeit für dich zu gönnen. Nutze die Ruhe am Morgen […]

Warum kombinieren wir Yoga, Ayurveda und Schamanismus?

Yoga, Ayurveda und Schamanismus - Yog Temple Goa Indien Österreich, Yogalehrer Ausbildung, Schamanismus Ausbildung

Unlängst hatte ich eine sehr interessante Unterhaltung mit einem unserer Schüler über das Zusammenspiel von Yoga, Ayurveda und Schamanismus. Je länger man alle drei gemeinsam praktiziert, desto klarer wird, welchen Effekt dies auf unser Sein hat. Ich teile die Erkenntnisse dieser Konversation gerne mit euch.   Yoga Nach alten indischen Traditionen (niedergeschrieben in den Veden) […]

Die Tridosha des Ayurvedas

Tridosha, Vata, Pitta, Kapha, Yoga für Dosha, Yog Temple, Yoga, Schamanismus, Ayurveda

Tri (sanskrit: drei), Dosha (sanskrit: Fehler, Verderber). Tridosha beschreibt also drei Fehler. Im Ayurveda bezieht sich dies auf ein Ungleichgewicht der Elemente im Körper. In der Vedanta-Tradition (indische Philosophie, die sich auf die Veden beruft) wird der Begriff Tridosha ebenfalls verwendet und bezeichnet dort drei Verderber im Geist: Mala (Egoismus), Vikshepa (Unruhe) und Avarana (Schleier […]